Ende Gelände – Der Film

Datum/Zeit: 19.09.2019, 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort: BDP Infoladen Paderborn
Gebäude:
Raum:
Veranstalter: unbekannt
Eintrittspreis: 0€


Die Klimakrise ist das Thema des Jahres. Fridays for Future brachte es endgültig in die Medien und mittlerweile hat sogar die CSU ein eigenes Klimarettungsprogramm. Die Aktivistinnen und Aktivisten von Ende Gelände arbeiten schon ein paar Jahre länger in diesem Bereich und alljährlich versuchen sie, ein wenig Sand ins Getriebe der fossilen Energieverschmutzer zu streuen. Regelmäßig legen sie Kohle-Infrastruktur lahm, ob in der Lausitz oder im Rheinland, ob mit Bahnstreckenbesetzungen oder mit der nicht genehmigten Begehung eines Braunkohle-Tagebaus. Ziviler Ungehorsam und kreative Aktionen sind das Markenzeichen der Bewegung. Wir haben bei der diesjährigen Aktion am Tagebau Garzweile Tessa, Yassin, Taro und ihre Bezugsgruppe begleiten dürfen. Wir waren live dabei von der Anreise mit dem Sonderzug, über spontane Trommel- und Yoga Sessions, bis zum bitteren Ende, eingekreist von Ordnungskräften. Doch wer denkt, wir hätten verloren, der täuscht sich – Das war alles nur Taktik. Seht selbst!

Tags: Aktivismus, Kapitalismus, Ökologie

Kategorie: