Doku – Fremd im eigenen Land: Sinti in Deutschland

Datum/Zeit: 28.02.2019, 19:00
Veranstaltungsort: BDP Infoladen Paderborn
Gebäude:
Raum:
Veranstalter: antifa paderborn - kritik und praxis
Eintrittspreis: 0


“Wir Sinti wollen nicht länger fremd im eigenen Land sein”, sagt Ricardo Laubinger. Seine Heimat ist Hildesheim, wo die Sinti 1407 erstmals urkundlich erwähnt wurden. Die Laubingers sind seit vielen Generationen in dieser Gegend ansässig, “Harz- und Heide-Zigeuner”, wie sie sich früher nannten. Im Sommer gingen sie auf Reisen, um als Händler und Handwerker ihren Lebensunterhalt zu verdienen, auch der 1959 geborene Ricardo ging noch hausieren. Seit der Wende 1989, mit dem Zustrom der Roma aus Südosteuropa, sind sie neuen rassistischen Angriffen ausgesetzt.”

Tags:

Kategorie: